Ein Blog rund um die Fotografie und die Regensburger Foto Blosn

Sonntag, 21. April 2019

Elsässer Dörfer

Hallo liebe Leser,

heute geht unsere Tour durch den Elsass weiter. Wir verlassen die größeren Städte und begeben uns ins dörfliche Idyll.

Vor den Toren Colmars liegt das beschauliche Eguisheim. Eine ringförmige Befestigungsmauer umgab einst die Altstadt. Die Umrisse sind nachwievor erkennbar. Aber das eigentlich Schöne an Equisheim sind die Fachwerkhäuser mit ihren Farben.

Eguisheim
Auf diesem Bild ist die Biegung, welche der ehemaligen Befestigungsmauer folgt, gut sichtbar.

Und hier nochmal die bunten Häuser des Elsass.

Eguisheim 2

In unserem Reiseführer steht, dass Eguisheim das schönste Dorf des Elsass' ist. Nun ich kann das nicht beurteilen, da ich sicher nicht alle Dörfer gesehen habe. Aber eines steht fest: es ist ein sehr schönes Dorf. Das gilt aber auch für Riquewihr und unser Reiseführer meint auch hier, dass es das schönste Dorf ist. Und es wird noch besser. Laut diverser Reiseberichte im Netz befinden sich entlang der Weinstraße 70! der schönsten Dörfer Frankreichs. Welches das schönste ist, das weiß vermutlich niemand. Vielleicht erfährt man es aber bei einem Glas Wein.

Beim Spaziergang durch die Gassen wird man immer wieder daran erinnert, dass man sich in einem Weinanbaugebiet befindet.
Wienflaschen
Oder hier eine Weinpresse

Weinpresse
Das Schlendern in den Gassen macht ohnehin viel Spaß. Man entdeckt unerwartet Motive, an die man vorher nie zu denken glaubt. Seien es Details, interessante Farbspiele oder einfach nur sehenswerte Architektur, die an eine Filmkulisse erinnert. Beispiele gefällig?

1. Eine romantisch-kitschige Szenerie in einem Innenhof

Innenhof

2. Bunte Türen

Bunte Türen

3. Filmkulisse

Filmkulisse
Also an sieht, dass die Art der Motive sehr vielfältig ist. Man trifft immer auf etwas Neues, Unvorhersehbares oder Amüsantes. Amüsant? Ja auch das gibt es...und mit diesem Bild schließe ich für heute den Blog.
Hier scheint ein Arbeiter ein kleiner Fan der Urzeitechsen zu sein. Die Szene ist nicht von mir gestellt, sondern tatsächlich so vorgefunden worden.

T-Rex
Damit wünsche ich noch frohe Ostern und bis demnächst.

Markus









Keine Kommentare:

Kommentar posten